Cybersicherheit und betriebliches Kontinuitätsmanagement

Die aktuelle Studie der Allianz "Allianz Risk Barometer - Die 10 größten Geschäftsrisiken 2016" weist die Betriebsunterbrechung und Cybervorfälle unter den drei größten Unternehmensrisiken auf

Die aktuelle Studie der Allianz „Allianz Risk Barometer - Die 10 größten Geschäftsrisiken 2016“ weist die Betriebsunterbrechung und Cybervorfälle unter den drei größten Unternehmensrisiken auf. Trotz der eindeutigen Sicherheitslage herrscht in vielen... weiterlesen →

IoT-Sicherheit: Vier Lehren aus dem massiven DDoS-Angriff auf DynDNS

Ein Kommentar von Günter Untucht, Chefjustiziar des japanischen IT-Sicherheitsanbieters Trend Micro in Europa



Eine Woche ist der massive Distributed-Denial-of-Service-Angriff auf den DNS-Service „DynDNS“ nun her, der aus dem Internet der Dinge geführt wurde. Seither ist viel über die Versäumnisse in Sachen IoT-Sicherheit gesprochen und diskutiert worden. Aus... weiterlesen →

Webcams und Router als Cyberwaffen: DDoS-Attacken aus dem Internet der Dinge erfordern strategische Lösung

Ein Kommentar von Dennis Monner, CEO beim deutschen Sicherheitsspezialisten Secucloud



Nachdem erst Ende September der größte DDoS-Angriff aller Zeiten verzeichnet wurde, haben die Cyberkriminellen nicht einmal einen Monat später bereits nachgelegt: Eine weitere, breitangelegte DDoS-Attacke legte vergangenen Freitag mehrere große Online-Dienste... weiterlesen →

Adobe Flash Player: Trend Micro warnt vor Zero-Day-Sicherheitslücke

Patch ist bereits verfügbar / Anwender sollten die Sicherheitsaktualisierung umgehend einspielen

Der japanische IT-Sicherheitsanbieter Trend Micro warnt vor einer Zero-Day-Sicherheitslücke im „Adobe Flash Player“. Davon betroffen sind die Windows-Versionen der Adobe-Software 23.0.0.185 – veröffentlicht am 11. Oktober dieses Jahres – und älter sowie... weiterlesen →